Ankündigung Webseminar Nido

Da ich nun seit 2 Wochen mehr oder weniger täglich wieder arbeiten gehe und dadurch ziemlich ins straucheln gerate, interessiert mich gerade dieses Thema wirklich sehr und ich werde ganz sicher (versuchen, soweit das kranke Kind es zulässt) mal reinschalten morgen!

Vielleicht weckt es bei einen von Euch ebenfalls das Interesse.

 

»Beruflicher Erfolg macht glücklich« und »Die Zukunft ist weiblich«. So tönt es uns derzeit allerorten entgegen. Wer das nicht glauben mag, dem wird gerne mit einem Killerargument begegnet: »Das ist doch alles nur eine Frage der Organisation«. Susanne Garsoffky und Britta Sembach, beides Mütter zweier Söhne, entlarven diese Sätze als die Lügen, die sie sind, und fordern mehr Ehrlichkeit bei diesem Thema. Wie gut sind Familie und Beruf wirklich unter einen Hut zu bekommen? Wer steigt wann wie lange aus dem Beruf aus? Welches Betreuungsmodell halten sie für ideal? Und wer bezahlt das Ganze dann am Ende? Um diese und andere Fragen geht es im Buch „Die Alles ist möglich–Lüge. Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind“ von Susanne Garsoffky und Britta Sembach.

 

Am 16. Oktober um 21 Uhr sprechen die beiden Autorinnen darüber mit Anke Helle, stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift NIDO. im Rahmen eines Webinars. Unter  www.nido.de/nido-webinar/ können Sie live mitdiskutieren! In Kooperation mit der Elternzeitschrift Nido bietet der Pantheon Verlag erstmals dieses neue Format an. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nido.de/webinar oder auf www.pantheon-verlag.de.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s