Tiefschlag

Heute hatte ich einen schlimmen Rückfall. Nach einer langen Weile hat eine liebe Bloggerin (endlich) mal wieder was geschrieben- schon die Überschrift kam mir so seltsam vor und ich hätte einfach nicht weiterlesen sollen… Und obwohl ich mich für sie freuen möchte… ich kann es einfach nicht. Die Erinnerung, die Ereignisse, es sitzt einfach noch zu tief. Als ich das Bild sah, dachte wie es auch bei mir hätte aussehen sollen/können, wie es jetzt wäre, da Schlug die Welle über mir zusammen und ich brauchte sehr sehr lange um die Tränen verstummen zu lassen. Nein. Ich bin noch nicht drüber weg. Nein, ich kann mich (noch!?) nicht für andere freuen. Besonders fällt mir das auf, wenn es „frisch“ ist bei anderen. Denn für Damen die bereits eine ordentliche Kugel schieben, freue ich mich wirklich und kann kein Neid in mir erkennen. Nur eben alles was um den Termin drum rum ist, da geht einfach nichts bei mir. Und das ist ja nun auch nicht die erste Bloggerin seitdem. Ich habe das Gefühl rundherum wird es wieder sehr kugelig.
Ich vermisse dich. Für immer!

Ich habe echt Angst und bin sehr gespannt auf Februar….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s