Nr. 3 und 4

Entgegen meines Posts von vor Ewigkeiten, der dritte Zahn ist auch schon durch, war der dritte Zahn doch noch nicht durch und obwohl ich hätte schwören können da was weißes zu sehen, war das nach ein paar Tagen einfach wieder weg!?
Nachdem nun aber seit einer Woche die riesen Hacker oben immer deutlicher und dicker wurden, das in meinen absoluten Schockmomenten des bisherigen Jahres endete, weil Erna sich mit den unteren Schneidezähnen MIT ABSICHT oben alles blutig gebissen hat, bestimmt 3 Tage lang… sind sie nun heute endlich, ENDLICH durch. Alle beide. Armes Mäuslein. Die rechte Seite ist auch ein bissel blutig, einfach und schmerzfrei war sicher anders. Auch die Nächte waren bei uns entsprechend furchtbar,  aber wenigstens wusste ich warum und war trotzdem ganz ruhig, so dass sich Mutzelchen schnell wieder beruhigte.
Gegipfelt ist diese Zahnerei in der Gabe eines Nuckels.. Ja. Leider. Zum Glück.  Damit sie sich nicht beißt…. Und sich beruhigt. Und die Nächte nicht ganz so Horror waren.
Und jetzt- nuckelt sie….

Advertisements

4 Gedanken zu „Nr. 3 und 4

  1. Oh oh, über Zähne lese ich überall nur böses. fies, dass Maus und Mama so leiden. beim babysohn ist bis jetzt noch absolut nix zu sehen… (und Anzeichen gibt’s auch nicht)
    ich hab übrigens den Nickel im Krankenhaus wieder angewöhnt und war total froh, dass er ihn nahm, weil ich ihn manchmal einfach in dem Bettchen liegen lassen musste… 😦

    • Da bin ich ja mal gespannt, wie lang der Kleine noch Schonfrist hat, hoffentlich lange! Aber andererseits wartet ihr ja bestimmt auch schon sehrnsüchtig auf die ersten Hacker ;D
      Hattest du den vorher wieder abgewöhnt?
      Ich hab den jetzt auch nur noch für Nachts und ich gebe zu, meine Nächte sind seitdem echt himmlisch….
      Oh man, da kriege ich wirklich Gänsehaut bei deiner Krankenhausstory wenn ich nur dran denke..:( Ihr Armen…

  2. Wir kämpfen gerade mit Zahn 8. Und der 2. obere Schneidezahn kam hier auch mit etwas Blut und viel Theater. Tagsüber helfen neben nucki (lieber die Rückseite als der eigentliche Schnuller) und gekühlten Beißringen ganz gut Gurke, harter Apfel, roher Kohlrabi etc. aus dem Kühlschrank. Nachts leider nur Körperkontakt. 😦 Ich würde echt gerne mal wieder schlafen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s