Meilensteine

Damit ich es bis zum nächsten Monatsbericht nicht vergesse:

Seit dem 17.02. KÜSST das Kind- so richtig. Sie beugt sich zur Wange des Glücklichen, macht einen Knutschmund und schmatz. Was ich dabei sehr ungerne erwähne- weder Mama noch Papa kamen in den Genuss. Nur ihr Lieblingsonkel. Erste große Liebe? 🙂  Es macht mich schon ein wenig traurig, vor allem weil er jetzt täglich seinen „Kuss“ abholen kommt um mich zu ärgern 😉

Seit dem 18.02. füttert mich das Kind. Sie teilt. Beißt von ihrer Gurke ab, hält sie mir hin und
stopft sie in meinen Mund 🙂 Aber auch hier gilt, erstmal nur bei Mama.:)

Seit dem 20.02. KRABBELT das Kind- wie um mich Lügen zu strafen als ich gerade von keinem Erfolg hierbei bei der Physio berichtete, ging das Kind in den Vierfüssler und krabbelte die Liege rauf und runter- bei uns daheim fällt es ihr noch ein bisschen schwer, aber hier ist es auch rutschiger. Außerdem hab ich das Gefühl sie hat ein bisschen Respekt vor ihrer eigenen Courage 😛

Gestern Abend dann beim Zubettbringen- sie dockt ab und rollt sich einfach auf den Bauch um so einzuschlafen. 😯
Ich wusste ja das sie gerne so schläft, aber ich dachte AUF mir drauf ;D

Was uns jetzt ein großes Bettproblem verschafft, da sie dann beim wach werden direkt ins sitzen kommt und ich Angst habe in der Zeit wie wir für die 2 Stockwerke brauchen will sie selber aus dem Bett krabbeln und es macht „rumms“….

Unsere erste Verstopfung mit Klistier haben wir dann auch hinter uns… 😦 armes Baby- aber auch hier wie immer- tapfer war sie und hat sich nix anmerken lassen

Seit dem Wochenende will sie (auf dem Arm natürlich) die Lichtschalter anmachen und die Türklinken öffnen- und was soll ich sagen- meistens klappts ;P

Auch das Thema Kinderwagen wurde komplett neu aufgerollt- sie hat entdeckt das es ja ÜBERALL neues zu sehen gibt und sie ganz bequem dabei sitzen kann, während Mama sich nen Ast durch die (steilen) Weinberge schiebt 😀
Und unser 2. Zoobesuch war auch richtig klasse- sie hat diesmal bewusst geguckt und war absolut fasziniert und erstaunt. Vor allem das Aquarium kam gut an.

Und morgens lutscht sie den Frischkäse vom Brot und legt es ganz unschuldig wieder zurück, meckert bis ich wieder neuen drauf mache und mampft dann glücklich ein ganzes Brot auf 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s