Erledigt

Mein Wohnzimmer ist aufgeräumt, die zweite Maschine läuft, der Trockner ebenfalls, die Spülmaschine ist durch – ebenso wie wir. Meine Familie ist vor 2 Stunden abgereist, man kann hier drin wieder laufen. Ich habe sie trotzdem sofort vermisst als sie aus der Türe raus waren. Es waren schöne und anstrengende Tage. Mit sehr sehr sehr wenig Schlaf. Gar kein Schlaf für mich. Aber wirklich schön für die Seele.
Das wars. Die Taufe haben wir als vorerst letztes Großevent nun auch gemeistert. Es war wunderschön, meine Tochter war zu niedlich und hat an den richtigen Stellen gestrahlt und war wirklich lieb in der Kirche. Sie hat ALLE Menschen angelacht und saß gestern bei 30 Leuen auf dem Schoß und hat die Mama eher nicht so vermisst.
Die Torten kamen ganz gut an, trotzdem war es zuviel und auch nach großzügigen Verteilen ist unser noch Kühlschrank voll und ich geh später Nachbarn besuchen 😀
Wir schwänzen heute Babysport (leider… denn der neue Kurs fängt heute an), denn wie war das so schön? Babys verarbeiten Stunden später!? E. hat die ganze Nacht wie am Spieß geschrien und war nur von mir zu beruhigen (so zur Vorstellung, um 20 Uhr sind wir hoch zum schlafen, ja wir waren auch durch, erst gegen halb 12 durfte ich gnädigerweise 1 Minute Zähne putzen… das Badewasser das von mir noch um 8 euphorisch eingelassen wurde ging unbenutzt den Gang alles irdischen 😦   )
Generell war sie seit Freitag nur wach. Zu laut, zu viele Menschen, zu viel Neues. Jetzt holt sie erstmal (hoffentlich) Schlaf nach. Gerade eben sind die Augen zu.
Mich darf man nicht nach Sonnenschein fragen, ich weiß schon seit ner Woche nicht mehr wie ich überhaupt noch durch den Tag komme…

Das mein kleiner Täufling das arschteure WEIßE Taufkleid komplett zugesch*** hat, bleibt hier unerwähnt 😛 Zum Glück für alle erst nach der Kirche.
Das meine über 70jährige Oma die KOMPLETTE Treppe von oben nach unten mit Kopfhalt gegen das Lichtfenster nach der Taufe im Freiflug genommen hat, ebenfalls :(:(:( Das war definitiv der Schockmoment des Jahres. Zum Glück (!!!!) war sie danach klar und wach und hat wahrscheinlich nur einen Haarriss im Handgelenk. Der Kopf blieb heile. Trotzdem war sie nicht zu bewegen ins Krankenhaus zu gehen…. und nach ein wenig Erholung kam sie sogar noch zum Tauffest. Daraufhin stand fest, wir kaufen so Treppenteppiche.

So, icke.  2 Stockwerke rein und fein. 2 to go.

 

Nachtrag: Hui, es schneit ja auf meinem Blog 😀

Advertisements

2 Gedanken zu „Erledigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s