Stell dir vor…

Stell dir vor du hast ein Haus- und willst nicht einziehen… so ist meine aktuelle Gefühlslage. Ich kann es mir eben einfach nicht vorstellen. Vor allem weil es eben doch Großbaustelle wird. Was eigentlich so nicht geplant war.
Jetzt ziehen wir als mal so eben hopplahopp in nur 2 Zimmer des Hauses ein. Mit nicht all unserem Hausrat, aber genug.
Erst Anfang September kommen die Handwerker fürs Wohnzimmer. Dann können wir Mitte September das Wohnzimmer nutzen. Dann ist auch unser Schlafzimmerschrank fertig- bis dahin leben wir aus Koffern…
Erst Mitte Oktober kommt unsere Couch und unser Bett. Bis dahin- alles nur behelfsmäßig.
Ach ja, und dann kommt Mitte November die neue Küche…..
Alter Verwalter. Diese Küchengeschichte. Eigentlich wollten wir erst nächstes Jahr eine kaufen, eigentlich könnten wir uns nicht mal das leisten.
Uneigentlich gab es allerdings ein super sonder nicht ausschlagbares Angebot eines Möbelriesens.
Jetzt haben wir eine Küche geplant (und gekauft)- Wert 30.000 Euro *schluck* OHNE Kühlschrank…. Dank 60% Rabatt und 19% Steuer geschenkt UND Küchentesterstatus ist sie für weit weniger als die Hälfte zu haben. Trotzdem.
Und WEHE die gefällt uns nicht….. Das ist eben das, wenn man selber plant, hat man keine Vorstellungen.
Diese spontan zwischengeschobene Planung hat uns mal eben 5 Stunden gekostet….

Damit ist also mein Kaminkaufplan dahin. Das ist nun wirklich nicht mehr drin. Generell ist jetzt nicht mehr viel drin. Und warum eigentlich kaufen wir in dem Jahr, in dem wir absolut viel zu wenig verdienen, ein Haus UND eine Küche UND Möbel?????

Das nur so als Zwischenstand.

Und warum eigentlich fällt mir erst jetzt auf, wie unfassbar toll und wunderschön unsere Wohnung ist und das ich lieber noch ein paar Jahre drin bleiben will???…..

Advertisements

4 Gedanken zu „Stell dir vor…

  1. also zur küche kann ich nur sagen, dass die immer mit super duper sonder angebot werben…. wenn du bei twitter wärst, könntest du mal bei mir schauen. wir haben eine riesenküche…. . für deutlich weniger als ihr zahlt. nolte küche. allerdings jetzt keine aus … äh wie sagt man, massiv holz? vollholz….
    ach mensch, ich dussel, ein paar bilder hatte ich ja auf dem blog http://toffifeeee.blogspot.de/search/label/Kitchen

    ein haus ist toll! super toll! vllt habe ich es überlesen, aber warum bleibt ihr nicht in der wohnung bis ihr umgebaut habt? lg toffi

    • WOW!!! Eurw Küche ist echt ein Traum!
      Eine Kochinsel…. hach. Leider geht das bei unseren engen Räumen nicht. Wie teuer war die, wenn ich fragen darf?
      Teuer war eben bei uns das Echtholz und vor allem der Granitstein (3.500…). Und weil es eben teilweise passgenau angefertigt wird…
      Wenn ich mal wieder Internet hab (so ab Mitte Sept.) dann stell ich auch mal Bilder v. der Wohnung rein, die Küche kann fast mit eurer mithalten 😛

      Wir müssen so schnell wie möglich raus, damit wir die Wohnung zeitnah weitervermieten können.Die Miete brauchen wir fürs abzahlen der Wohnung- sonst haben wir ne echt heftige Doppelbelastung.

  2. Hmm… Ganz ehrlich? Ich finde das jetzt Jammern auf höchstem Niveau. Ihr habt ein Haus! Euch gehört ein Haus! Ja, man muss was tun und ja das ist stressig und nervig. ABER: diese Situation dauert nicht ewig und ich finde das ein paar Monate völlig ertragbar- auch mit Baby.
    Und zum Thema Küche muss ich toffi Recht geben: die haben immer super-duper-Knaller Angebote, die immer wieder da sind. Wir haben für unsere Riesenküche etwas über 8000,-€ bezahlt (inkl. aller Geräte- auch dem Kühlschrank 😉 ). Ich finde, da muss man sich von allen Anbietern die Küche planen lassen und dann vergleichen! Nie, nie, nie auf Angebote „reinfallen“!

    Ihr werdet diese Wohnsituation gut überstehen! Ich musste wochenlang in der Badewanne abwaschen und auf nem Campingkocher kochen, weil die Küche noch nicht da war (die Alte aber schon verkauft) – solche lustige Situationen kommen nie wieder. Macht Fotos vom Chaos und in einem Jahr lacht ihr drüber.

    Sieh das nicht so negativ und freue dich auf euer neues Projekt „Haus“!

  3. Und was mir zum Thema Küche noch einfällt: wenn viele Anbieter die Küche planen, bekommt man immer neue Ideen und Vorschläge und hat so immer mehr eigene Ideen von DER Traumküche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s