Jetzt weiß ich es!

Ich hab ihn gefunden. Den Sinn des Mikado-Spiels, denn ja, es gibt dafür einen tieferen Grund.
Es soll einen auf das Leben vorbereiten, auf das spätere Leben mit Baby.
Also: Wie kann ich mein Besteck aus dem Besteckkasten rausheben, ohne das die gewünschte Gabel o.ä. andere Gabeln berührt und damit einen mordsmäßig scheppernden Klang erzeugt und damit bis dato tief schlafende Babys aufweckt?
Die Antwort ist ganz einfach: Besteck-Mikado! Erlaubt sind beide Hände, aber wackeln darf nix 😀
Zur Belohnung für den Gewinner: Vanilleeis mit Sahne und Beeren aus eigener Produktion. (okay, das Eis ist gekauft, aber SELBST in den Wagen gepackt, bezahlt und hierher geschleppt, DAS zählt auch! ) :O

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s