Super seltsam

Heute Nacht noch taten meine Brüste furchtbar weh und waren zum platzen gefüllt (das Kind schlief heut 7 Stunden durch) und als wir dann heute wach wurden war alles anders…Sonst sind die Brüste, wie gesagt, prall und fest gewesen, war eine leer getrunken merkte man das dann deutlich am schlafferen Zustand. Heute jedoch waren auf einmal beide super schlaff und „leer“. Unmöglich zu sagen wo noch Milch drin ist (gewöhnlich hebe ich beide fest und nehm dann die schwerere). Aber das konnte ja gar nicht sein, wir haben ja nicht gestillt… also dann gedacht die sind eben beide nachts ausgelaufen (auch wenn das öfter passiert, der Zustand danach fühlte sich nie so an und ich fand das komisch). Ich wartete also darauf das wieder Milchbildung statt fand…. und warte immer noch 😦 Beide fühlen sich absolut mega leer und schlaff an ->so stelle ich mir Hängebrüste vor… mein Kind hängt, verständlicherweise, dauernuckelnd an mir dran, dauerhungrig…. es kommt zwar was, aber sehr sehr sehr wenig….. außerdem fällt das anlegen super schwer, weil die Brust so weich und damit nachgebend ist, das ist man nicht gewohnt und fürs saugen nicht so einfach…..

Kann es also sein das ich über Nacht plötzlich gar keine Milch mehr habe? Das mein Körper einfach abgestillt hat?

Baby scheint noch gute Reserven zu haben, schläft heut auch viel und stört der anstrengende wenig-milch-Zustand nicht… aber ich bin kurz davor ihr einfach ne Flasche zu geben, damit sie einfach mal satt und zufrieden ist… 😦

Advertisements

8 Gedanken zu „Super seltsam

  1. Hey, das ist völlig normal – irgendwann pendelt sich das halt alles ein und die Brust ist nicht mehr so prall – es kommt trotzdem immer genug Milch! Dein Baby hat bestimmt einen Wachstumsschub, bzw. holt einfach die Nacht auf – G. hat in dem Alter nachts alle 2 Stunden gestillt, dafür schläft Deine durch! :))
    Mit einer Flasche würde das bestimmr nicht besser…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s