Vom Winde verweht

Wie der Titel schon sagt: Wehen sind mal wieder mein Thema- hey Überraschung- wie jeden Donnerstag…
Langsam fühle ich mich wirklich veräppelt. Entweder sind das die längsten Wehenabstände aller Zeiten (also immer eine Woche Abstand) oder mein Kind/Körper irgendwas kann den Donnerstag nicht leiden und gestaltet den sich um… Ich weiß es nicht.
Wobei es diesmal ja schon gestern los ging.
Seit gestern Abend.. so gegen kurz nach 9… weht es hier kräftig. Und wenn ich kräftig schreibe, mein ich das auch so. Von wegen veratmen- nix aus dem GVK mitgenommen- ich schnaufte wie es mir grad so einfiel und hoffte einfach das es bald vorbei ist. Nach dem Einstieg in die Badewanne wurde es zwar schlagartig besser- aber nur für ca. 10 Minuten. Dann hatte ich auch in der Wanne heftige Schmerzen.
Wie die Aussehen? Erst zieht es im Rücken, dann wird der Unterbauch hart und tut echt weh, gleichzeitig mit dem Rückenschmerz…. So kann man also gar nicht entscheiden was man sich zuerst vor lauter Schmerzen hält, den Rücken oder den Bauch…
Nachdem ich dann irgendwann total fix und alle war hiefte mich der Namenslose ins Bett. So recht gut war der Schlaf nicht, hatte ich ja weiterhin alle Nase lang Schmerzen. Die ganze Nacht. Auch heute morgen. Also es ist jetzt nicht so „hechel“-heftig, aber man/ich merkt eindeutig das es eben verkrampft, erst Rücken dann Bauch und einfach weh tut. Alle paar Minuten. Da es aber eindeutig zu „schwach“ ist, kann man schon nebenbei vor sich hindösen bzw. sind es niemals die richtigen Wehen.
Jetzt schau ich halt mal ob sich der Bauch senkt. Oder was auch immer das für ein Wehenspaß grade ist.
Lass auch gleich nochmal Wasser in die Wanne. Denn auch wenn ich nichts veratmen muss, es schmerzt und macht keine große Freude.
Bin nur Gott froh das ich heute Mittag eh meinen Arzttermin habe. Aber ich geh mal fest davon aus, das es bis dahin aufgehört hat.
Aber: es tut sich was! Eindeutig. Und wenn es so weitergeht, den ganzen Tag, glaube ich nicht das mein Küken noch arg lang drin bleiben mag…Dabei darf sie doch frühestens (Sternzeichenmäßig :D) am Dienstag kommen. *hihi*

 

Advertisements

10 Gedanken zu „Vom Winde verweht

  1. Und wieder muss ich Schmunzeln… nicht wegen den Schmerzen, sondern wegen dem Sternzeichen. Denn letzte Woche habe ich auch entschieden, dass sie Sternzeichenmäßig frühestens am 23.07. kommen darf 😀

    • Dann fang mal an 😀
      Wie schon unten bei Frau Bauchwohnung geschrieben, wir Luftzeichen sollen ja sehr eigen sein, und es wäre schon genial wenn wir alles 3 Luftzeichen sind. Und die Wahrscheinlichkeit liegt sehr sehr hoch *hihi*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s