Kindsvaterweisheiten

Jetzt muss ich mal wieder über meinen Zukünftigen aka Kindsvater schreiben. Er ist einfach zu süß. Ich dachte ja ehrlich gesagt, dass er mit der Schwangerschaft so gar nichts anfangen kann. Eben weil das Baby und die ganzen Wehwechen in und mit mir drin sind.

Nun hör ich in eigentlich jeden zweiten Satz, ich solle mich nicht so aufregen, dass tut seinem Kind nicht gut. Das ist nichtmal böse gemeint. Ich bin ein sehr impulsiver Mensch und ich rege mich tatsächlich so ziemlich den ganzen Tag auf. Und wenn ich nur an einer roten Ampel stehen muss, weil der Dubbel vor mir zu langsam war. Oder wie heute, wenn ich meinen Regenschirm mit Absicht vergesse (Regen war auch nicht angesagt) und es dann trotzdem regnet (klingt jetzt unsinnig, aber egal). Und er hat Recht. Aber wie stelle ich das nur ab? Das ist nämlich irgendwie unlösbar dieses Problem.  Denn auf Arbeit ist es eine meiner liebsten Beschäftigungen mit meiner Lieblingskollegin stundenlang irgendwelche Aufreger zu besprechen und uns gegenseitig hochzuschaukeln…. *hust*…

Dann wurde mir warmes/heißes Essen verboten. Denn immerhin ist heiß baden ja auch nicht gut, und die Wärme von innen ist ja quasi näher dran am Kind.
So ein Unsinn 😉 Aber erst wenn er gegoogelt hat, ob das ok ist, darf ich wieder warm essen. Was ich Mittags im Geschäft mache muss ja nicht bekannt werden 🙂

Die Bauchstreichler und Bauchankuschler sind natürlich bereits ebenso fest im Alltag verankert.  Und er behauptet steif und fest, dass er sein Baby schon hören kann, wenn er sein Ohr ganz fest randrückt. Er versteht nur „noch“ nicht was es sagt, is klar ne 😉
Fest eingeplant ist auch schon, wann und wie er sein Baby nachher im Auto während der Arbeit mitnimmt, so ein Männerding eben.
Ja, Männerding. Denn seitdem wir eigentlich sehr sicher wissen das es ein Mädel wird, redet er es sich selber gut- nach dem Motto, die Ärztin hat doch keine Ahnung und wollte die schwangere Frau nur nicht aufregen…. Genaaaaaaau….:)

Seit heute Nacht ist mein Bauch explodiert. Nun sieht man eindeutig das ich entweder fett werde (für Unwissende) oder eben schwanger bin 😉 Ich kann ihn nicht mal mehr einziehen meinen Bauch, selbst wenn ich wöllte. Total witzig irgendwie. Naja, trage ich es eben mit stolz 😉

Vom Heißhunger und der schlimmsten Pickelzeit überhaupt (nicht mal in meiner Jugend sah ich so aus) mal abgesehen, könnte ich schwören, auch wenn alles dagegen spricht weil es noch zu früh ist, dass ich schon etwas merke. So, ausgesprochen. Aber Tatsache. Schon am Sonntag hatte ich ein seltsames Gefühl im Bauch. Wie so Seifenblasen die platzen. Also einfach ein leichtes Streif/Platzgefühl. Aber nichtmal annähernd in der Umgebung des Darms oder so. Und auch heute wieder…. Bin mal gespannt. Vielleicht merk ich ja auch die Gebärmutter!?

Advertisements

2 Gedanken zu „Kindsvaterweisheiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s