es läuft

und auch dieser Tag ist irgendwie geflutscht, wo auch immer die Zeit hin ist..
spontan bin ich nach der Arbeit noch beim Friseur gewesen, hab (mal wieder) nen neuen ausgetestet- den Friseur meines Vertrauens hab ich leider noch nicht entdeckt.
War mal wieder Zeit und sieht nicht wirklich verändert aus, perfekt, weil die ja lang werden sollen.
Ich hatte heute auch einen lustigen Bucheinkauf, hab nach Monaten mal meinen Geburtstagsgutschein eingelöst und weil ich das hopp hopp in meiner 30-minüten Pause machen wollte (wobei allein schon die Fahrt einzeln 10 Minuten dauert) hab ich mir ganz geschwind den (vermeintlichen) zweiten Teil und noch irgendein anderes Buch (wollte auf die 20 Euro kommen) geschnappt. Noch an der Kasse dachte ich, joa, die Inhaltsangabe des Teil 2 könnte auch auf Teil 1 passen. Da müssen die Leute aber aufpassen, na ein Glück das ich schlauer bin ….
Und während ich dann schon wieder @work meinen Lieblingskollegen das Drama meines Bahngerennes berichte und das auch Mittags schon nur Deppen unterwegs sind 😉 und auch von der Bücherverwechslungsgefahr, stellten wir dann fest, tadaaaaaa. Die Ente (also moi)  hat NATÜRLICH das falsche Buch geschnappt….. war ja irgendwie klar, wenn ich mich schonmal besser als alle andern halte 🙂 🙂
Also,prinzipiell kein Problem, eben nochmal hin. Suche den Kassenbon raus-
und suche-
und krame-
und stutzte-
und räume die Tasche aus…

Panik

die Alte hat mir keinen Kassenbon eingepackt!!! NA TOLL. Und jetzt? Keine Ahnung. Also da angerufen und gefragt, weil ich ja erst vor einer Stunde die dort gekauft hatte, ob ich trotzdem hin kann. Da heute Dullentag war, hat die ÜBERAUS KOMPETENTE (Achtung! Ironiealarm) Telefondame mir so gar nicht weitergeholfen, zur Not eben umsonst da hin.

Puuuh, also nehm ich mir Unterstützung mit (eine Mama, Mama´s können sich einfach viel besser durchsetzen) und oh Glück, die Kassiererin war noch die Gleiche.
Ich also, bauch (ja schön wärs…) bau mich auf, atme tief durch, und mach die gleich dumm an (immerhin verlier ich wichtige Überminuten und habe HOHE Schuhe an und vielleicht kann ich nichts mehr umtauschen wegen der) das die mir keinen Bon eingepackt hat, nein, auch nicht in die Bücher, ja sie darf sich gerne selbst davon überzeugen…
das tat sie dann auch….

Peinliche Stille

Der Bon purzelte in aller Seelenruhe aus nem Buch raus…. aus MEINEM Buch raus….
grummel, man bin ich dann rot angelaufen…
Zu meiner Verteidigung, JA, ich hab auch die Bücher angeschaut, aber eben nur vorne bzw. hinten im Einband. Der Bon war eben direkt mitten drin irgendwo eingepackt.

Aber immerhin, es hat alles geklappt und jetzt hab ich meinen zweiten Teil.
🙂
Jetzt sollte ich mich mal sputen und mal schauen was ich essen könnte/sollte… mal wieder total planlos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s